Quorum Software logo

Softwarehersteller für die
professionelle Bewirtschaftung
von Liegenschaften

Produkte

Technologien

Quorum ist mit den Entwicklungs-Tools von Progress und den Komponenten .Net 4.6 der Firma Infragistics entwickelt worden. Ein bewährtes Services Pack- und Releasekonzept stellt sicher, dass Sie stets auf dem neuesten Stand der Technik sind – ein nicht zu unterschätzender Vorteil, denn unser Wartungsangebot beinhaltet auch Services-Packs oder neue Releases. Sie sind zuvorderst dabei – ohne weitere Investitionen.

Gesamtschweizerisch sind wir immerhin der zweitgrösste Progress-Entwickler – wir wissen, was wir tun !

Die durch Quorum Software AG entwickelte Gesamtlösung, funktioniert unter der Windows-Umgebung in Verbindung mit der relationalen Datenbank Progress, welche je nach Unternehmensgrösse unter Windows oder Unix betrieben werden kann.

Folgende Technologien werden unterstützt :

Server / Arbeitsplätze

  • Windows 2016
  • WMWare
  • Windows Hyper V
  • Windows 10
  • Windows 8
  • Windows 7
  • Citrix
  • Windows Terminal Server

Alle aufgeführten Technologien stehen bei unseren Kunden produktiv im Einsatz.

Windows Terminal Server / Citrix

Um die Unterhaltskosten für die Wartung zu reduzieren, hat Quorum Software AG die Technologie Windows Terminal Server / Citrix eingesetzt. Mit dieser Technologie können einerseits die Unterhaltskosten kontrolliert und andererseits die Ressourcen eingeteilt werden. Ausserdem kann diese Technologie auch in Netzwerken mit schwachen Leitungen eingesetzt werden. Wir haben Kunden, deren Benutzer sich von der ganzen Schweiz auf einen zentralen Server einloggen. Die Arbeitsplätze können PC oder Mac-basierend sein.

Microsoft Office

Die Software Quorum unterstützt die Tools von Microsoft Office. Auch können Auswertungen von Quorum direkt ins Excel, Word auf den Internet Explorer oder Firefox exportiert werden. Ebenfalls können die Daten auf einfache Art für Analysen aufbereitet und direkt übermittelt werden. Einige Verarbeitungen in Quorum sind über eine Schnittstelle mit dem Exchange / Outlook von Microsoft verbunden um beispielsweise Mails direkt übermitteln zu können.

.Net 4.6

Diese Technologie ermöglicht es uns markterprobte Softwarekomponenten von Drittanbietern in QUORUM einzubinden, ohne dass diese für den Endbenutzer ersichtlich sind. Mit diesen Komponenten werden spezielle Funktionen innerhalb von Quorum ausgeführt. Wir sind der Meinung, dass es mehr Sinn macht bereits bestehende Komponenten zu nutzen, als diese neu zu entwickeln. Im Quorum sind bereits 52 .Net 4.6-Komponenten im Einsatz um spezielle Funktionen auszuführen, welche für den Endbenutzer nicht ersichtlich sind.

InstallShield

Mit InstallShield können Installationen standardisiert und automatisiert werden. Unsere gesamtschweizerische Orientierung hat uns dazu veranlasst, das Installationsprozedere unserer Software zu vereinfachen und zu automatisieren.

Progress Software Corporation

Quorum wurde mit den Werkzeugen und der relationalen Datenbank von Progress entwickelt. Die Vorteile, mit Progress Software zu arbeiten sind die tiefen Betriebskosten (TCO Total Cost Ownership), die Performance der Anwendungen, die einfache und leistungsstarke Entwicklungsumgebung, die Releasefähigkeit der Versionen un die Anbindung an die Standards der Marktes.